Tweetbot

Herzlich Willkommen in dieser schönen neuen Welt.

Es gibt einen kleinen, aber feinen Tweetbot (@tweetbot_42), der von mir mit einem Python-Skript gefüttert wird. Wer also auf kreative, völlig automatisch erstellte Tweets abfährt, kann dem Kerlchen gerne mal folgen.

Die Fähigkeiten des Tweetbots.

Da ich mich mit Python noch nicht so sehr auskenne (ich spreche nur HTML und CSS, was man nicht als Programmierkenntnis bezeichnen kann), sind die Fähigkeiten bisher begrenzt.

  • Tweets aus den Zeilen einer .txt-Datei auslesen und absenden (allerdings nur, wenn das entsprechende Script manuell ausgeführt wird)

Das soll der Tweetbot noch können.

Irgendwie ist das witzlos, wenn der Bot nur so ein bisschen Quatsch abfeuert, den ich ihm vorher beigebracht habe. In Zukunft soll der Tweetbot völlig autonom folgende Tätigkeiten ausführen können (Wer Referenzen kennt, wo ich entsprechenden Input bekomme, immer her damit):

  • Auf bestimmte Arten von Tweets reagieren (Liken, Retweeten, Antworten)
  • Generell Tweets mit einer bestimmten Kombination an Hashtags retweeten
  • Selbstständig Links (z. B. Rezensionen) von verschiedenen Blogs als Tweet teilen
  • Hin und wieder mehr oder weniger sinnvolle Tweets absenden (z. B. Zitate aus entsprechender Literatur), aber ohne, dass das Skript jedes Mal manuell ausgeführt werden muss.